Der Bericht wurde von 4866 Besuchern gelesen.

Friedewald - Am Mittwochabend wurden die Feuerwehren aus der Gemeinde Friedewald gegen 21.50 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Friedewald gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Haus bereits im Vollbrand. Sofort wurde die Feuerwehr aus Bad Hersfeld nachalarmiert. Eine Bewohnerin (77) des Hauses befand sich bereits außerhalb des Hauses und wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von Nachbarn betreut.

Weiterlesen: Mann kommt bei Wohnhausbrand in Osthessen ums Leben