Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Zierenberg - Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Segelflugplatz "Hoher Dörnberg" gegen 17.50 Uhr ...
Den Bericht jetzt vorlesen lassen. (Testphase) Your browser does not support the audio element. Bad ...
Kategorie: Regional

News ID: HN-8439/4500 Harleshausen und Wilhelmshöhe: Freibadsaison endet am Sonntag

Harleshausen und Wilhelmshöhe: Freibadsaison endet am Sonntag

Dieser Bericht wurde erstellt am: Mittwoch den 28. August 2019 um 17.44 Uhr
Mittwoch den 28. August 2019 um 17.44 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Kassel, 28. August 2019. Die Freibäder Harleshausen und Wilhelmshöhe öffnen am kommenden Sonntag, 1. September, zum letzten Mal und beenden die Sommersaison 2019. Die Wetterprognosen würden gegen eine Verlängerung der Freibadsaison sprechen, so die Städtischen Werke. Allerdings lässt sich die Betreiberin der Bäder für die ersten Septembertage die Option offen, die Freibäder bei gutem Wetter nochmals spontan zu öffnen.

Die Außenbecken des Auebads können in der ersten Septemberwoche noch weiter genutzt werden. In dem Bad an der Fulda gelten ab Montag, 2. September, wieder die regulären Winterpreise. Für Schwimmbadfreunde ist das Ende der Sommersaison aber kein Grund zur Trauer, bietet Kassel doch mit dem Auebad und dem Hallenbad Süd mehr als gute Alternativen für die trüberen Monate des Jahres. Das Hallenbad Süd im Kasseler Stadtteil Brückenhof mit seinem 25-Meter-Becken ist ein Bad für sport- und gesundheitsorientierte Badegäste, das Auebad bietet mit einem 50-Meter-Becken, einem Freizeitbereich und der Saunalandschaft allen Besuchern etwas.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Bild 1 oben: Symbolfoto / Hessennews TV
                                   Bild 2 unten: Städtische Werke AG

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Zierenberg Brand 10012020 Herborn Unfall 13012020001 Fritzlar Unfall 3001202002 Trubenhausen Brand 23012020021 Waltersbrueck Brand 23012020 Zwesten Unfall 18012020 Dorfitter Brand 16012020003 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Mardorf Unfall 220120201 Wabern Unfall 06012020 Grossropperhausen Unfall 18012020 Fuldatal Brand 29012020046 Kassel Unfall A7 07012020 Kassel Unfall 07012020 Geismar Unfall 300120201 Iederelsungen Brand 01012020007 Waldkappel Unfall 1 08102020 Pferdefhrerschein Ederbringhausen Unfall 28012020002 Morschen Unfall B83 06012020004 Fuldatal Brand 29012020 Bienenvolk 1 Waldkappel Unfall 2 08102020 Kassel Schule Brand 10012020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Zierenberg Brand 10012020005 Fritzlar Unfall 3001202001 Viesebeck Sanierung 270120201 Niederurff Unfall 21012020005 Frankfurt Brand 18012020 Viesebeck Sanierung 270120202 Bromskirchen Brand 18012020 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Wega Unfall 16012020 Allendorf Einsatz 06012020 Eichenberg Unfall 23012020 Viesebeck Blumenstrasse 21052018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media