Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

Rückblick

Kassel - Der Samstagabend endete für einen 50-Jährigen aus Kassel, der nackt und unter erheblichem ...
Kassel - Für Verkehrsbehinderungen auf der A 44 Richtung Kassel sorgte ein Unfall, der sich gegen ...
Kategorie: Archiv 2017

News ID: HN-7480/4500 Frühjahrestrends 2017 - machen Sie Ihr Haus fit für den Frühling

Frühjahrestrends 2017 - machen Sie Ihr Haus fit für den Frühling

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 27. März 2017 um 13.00 Uhr
Samstag den 10. Februar 2018 um 21.29 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

Das Wetter erlaubt es zum Frühlingsanfang leider meist noch nicht, seinen Garten oder Balkon mit dem mannigfaltigen Angebot an Frühblühern zu bestücken. Zu groß ist die Gefahr, dass diese in einer kalten Nacht einfrieren und die Pracht dahin ist. Umso mehr lohnt es sich, nun in Haus und Wohnung für einen frühlingsfrischen Wind zu sorgen. Für das Jahr 2017 heißt der Frühjahrestrend ganz eindeutig: Natürlich muss es sein. Blumen direkt von der Wiese, kombiniert mit Dekoelementen aus Holz, Stein und anderen Naturprodukten geben den Räumen einen natürlichen und auch individuellen Look.

Sie können hierbei ihrer Phantasie freien Lauf lassen - eine Kombination aus schlichten Gläsern, ausgefallenen Lampen, Vasen oder Töpfen oder ein origineller Wandschmuck - schnell ist eine farbenfrohe und leichte Dekoration entstanden. Besondere Akzente bei der Dekoration können Sie dabei beispielsweise mit kleinen Holzfiguren setzen - arrangieren Sie diese neben Gräsern und Blumen in einer flachen Glasschale und kombinieren sie dabei verschiedene frühlingsbunte Farben. Für alle, die es nicht so bunt mögen, bietet sich die Kombination zweier schlichter Farben an. Wie wäre es zum Beispiel mit Weiß und Lila? Eine lilablühende Hyazinthe in einem weißen Topf, um den Rand noch ein Stückchen eines Jutebandes gelegt... so einfach lassen sich frühlingshafte Akzente setzen. Immer im Trend, so auch diesen Frühling, ist die Farbe Grün. Dieses Jahr sollten Sie damit jedoch minimalistisch bleiben. Das Grün der Stängel der Blumen reicht aus. Ein paar Tulpen in eine Bodenvase oder einen Eimer aus Zink angeordnet, eine Dekoration aus Holz oder Stein hinzugesetzt - fertig ist die individuelle Frühlingsgestaltung des Wohnzimmers. Weiterhin im Trend ist der Shabby Look, den man sehr gut kombinieren und mit frischen Blumen, Gräsern, Blüten und kräftigen Farben in seiner Wirkung noch verstärken kann. Ein früheres No-Go, die Kombination bestimmter Farben wie beispielsweise rot und Lila spielen heute auch keine Rolle mehr. Seien Sie experimentierfreudig und lassen Sie Ihre Wohnung so frühlingshaft erstrahlen, wie Sie es mögen. Einen besonderen Akzent können Sie mit einem neuen Ganzjahrestrend 2017 setzen: Blumentöpfe, die in verschiedenen Größen erhältlich sind und mit allen möglichen Pflanzen bepflanzt werden könne. Diese können Sie mit einem Haken an der Zimmerdecke befestigen - schon steht dieses Mal der Frühling die Natur für Sie auf den Kopf. Der Frühling 2017 bietet vielfältige Möglichkeiten, seiner Individualität Ausdruck zu verleihen. Es ist nicht nötig, sich auf einen bestimmten Steil festzulegen. Sie können bewusst die verschiedensten Stile miteinander kombinieren - Originelles, Altes, Neues oder Modernes fügen sich so zu Ihrem ganz persönlichen Frühlingsstil zusammen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: ©pixabay.com

Print in Germany

 

 

Zufallsbilder Januar 2020

Waldkappel Unfall 1 08102020 Fuldatal Brand 29012020 Niederurff Unfall 21012020005 Kassel Polizeieinsatz 31012020 Dorfitter Brand 16012020003 Mardorf Unfall 220120201 Grossropperhausen Unfall 18012020 Morschen Unfall B83 06012020004 Waldkappel Unfall 2 08102020 Kirchheim Sek Einsatz 07012020 Herborn Unfall 13012020001 Eichenberg Unfall 23012020 Pferdefhrerschein Wega Unfall 16012020 Frankfurt Brand 18012020 Allendorf Einsatz 06012020 Oberbeisheim Unfall 05012020 Waltersbrueck Brand 23012020 Zierenberg Brand 10012020 Kassel Unfall A7 07012020 BeteiligterBaukranamNachbargleis Viesebeck Sanierung 270120202 Zierenberg Brand 10012020005 Geismar Unfall 300120201 Zwesten Unfall 18012020 Iederelsungen Brand 01012020007 Viesebeck Blumenstrasse 21052018 Fritzlar Unfall 3001202001 Fritzlar Unfall 3001202002 Wabern Unfall 06012020 Bienenvolk 1 Ederbringhausen Unfall 28012020002 Fuldatal Brand 29012020046 Viesebeck Sanierung 270120201 Trubenhausen Brand 23012020021 Kassel Unfall 07012020 Bromskirchen Brand 18012020 Kassel Schule Brand 10012020

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media