Der Bericht wurde von 41871 Besuchern gelesen.

Hofheim - Am Freitag gegen 20.50 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3018, zwischen Hofheim-Langenhain und Hofheim-Wildsachsen. Ein 18-jähriger Hofheimer befuhr die Landstraße aus Richtung Hofheim-Langenhain kommend, in Fahrtrichtung Hofheim-Wildsachsen. Aus derzeit noch nicht geklärter Ursache kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn nach rechts ab, geriet daraufhin in die Böschung und stieß mit einem Baum zusammen.

Weiterlesen: Westhessen: Drei Jugendliche kommen bei Unfall ums Leben - Fahrer schwer verletzt